Das Team

Jean Chaty

Mein Name ist Jean Chaty und ich bin 1976 in Frankreich geboren.
Die Ausbildung zum Reitlehrer habe ich in Frankreich erfolgreich abgeschlossen. Anschliessend arbeitete ich in einem Rennstall und war berittener Hilfspolizist. Durch einen internationalen Springreiter (Romain Duguet) bin ich in die Schweiz gekommen.
Ich versuche immer die Pferde zu verstehen und in der Pferdesprache mit ihnen zu kommunizieren. Ich erwarte Respekt und Aufmerksamkeit vom Pferd und gebe ihm wiederum Ruhe und Sicherheit. Es ist mir wichtig, mit der richtigen Verhältnismässigkeit, Sanftheit und mit Verständnis mit diesen wunderbaren Tieren zu arbeiten.

Jean hilft bei der regelmässigen Gymnastizierung und beim Erhaltungstraining unserer Pferde. Er unterrichtet in der Pferdehütte Springstunden in den verschiedenen Lernniveaus, Beginner bis Fortgeschrittene.



Leonie Roth

Als Diplomierte in Sozialer Arbeit FH, unterstützt  sie das Team aktiv bei den Fallbesprechungen. Ich erhalte professionelles Feedback und gezielter Input von Fachwissen bei Fragen die durch meine Arbeit mit den Kindern entstehen. Unter anderem werden auch die „individuellen Entwicklungsprofile/Beobachtungsbogen“ besprochen. Selbstverständlich steht unser ganzes Team unter Schweigepflicht.
Zudem erhalte ich von der Sozialpädagogin nützliche Querverweise zu Entwicklungstheorien. So kann die Methodik meiner praxisorientierten Stunden optimal geformt werden.
Leonie ist verheiratet und Mutter von drei Kindern. Zusammen mit ihrer Familie betreut sie zudem Kinder und Jugendliche.
 


Zoé Lüthi

Die Fachfrau Betreuung Kinder wird bei speziellen Events und Kinderlagern eingesetzt. Auch sie vertritt unser "Leitbild" und arbeitet besonders ganzheitlich und mit allen Sinnen.


Meret Marx

Als gelernte Metallbauschlosserin ist sie für die steten Instandhaltungsarbeiten auf dem Hof verantwortlich.